Kater mit HCM im Endstadium, Umstellung von Dimazon auf UpCard

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Petra.R
Beiträge: 2
Registriert: Do Jan 28, 2021 1:15 pm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Kater mit HCM im Endstadium, Umstellung von Dimazon auf UpCard

Beitragvon Petra.R » Do Jan 28, 2021 1:57 pm

Ich brauche bitte Ihre Hilfe wegen einer Tablettenumstellung.

Bei meinem Pflegekater Klausi, ca. 5 Jahre alt ist vor 15 Monaten HCM in weit fortgeschrittenem Stadium festgestellt worden.
Er kam damals vom Tierschutzverein als Abgabekatze zu mir deshalb kann ich über die Vorgeschichte nicht viel sagen.
Aber er war damals ohne Medikamente wohl so auffällig daß er schon bei der Aufnahme mit Sauerstoff versorgt weren mußte.

Er bekommt seitdem Dimazon in ständig höherer Dosis, aktuell bekommt er drei mal täglich in je 8 Stunden Abstand 15mg.
(außerdem Clopidogrel 1/4 Tabl abends und Fortekor 7,5 mg 1/4 Tablette morgens)

Tagesdosis Dimazon also aktuell 45 mg, bei ca. 4,5 kg Körpergewicht, also bei 10mg pro kg pro Tag.

Da wir mit dem Dimazon nicht höher gehen können/ wollen und HCT als Zusatzmedikament nicht vertragen wurde soll jetzt auf Torasemid, Medikament UpCard umgestellt werden.
Meine Tierärztin hat Torasemid wohl noch nicht so häufig, bzw. eher bei Hunden eingesetzt?
Sie hat mir UpCard in der Dosis 3mg mitgegeben und geraten 4,5m davon zu geben, also 1mg pro kg Körpergewicht.
Sie sagt das wäre die Äquivalenzdosis, laut Tabelle? rechnet man so daß bei Torasemid ein Zehntel der Dosis von Furosemit gegeben wird.

Leider gibt es nicht besonders viele Berichte über die Gabe von Torasemid die für Laien verfügbar sind.
Aber nach dem was ich gelesen habe wird von einer Dosis von 0,2 bis 0,5 mg pro kg pro Tag geschrieben.
Zum Beispiel in dem Bericht hier:
http://kardio-vet.de/wp-content/uploads/2020/06/DPT_vetoquinolII_NEU_an-TN.pdf

Haben Sie Erfahrung mit der Gabe von Torasemid bei Katzen und wenn ja in welcher Dosierung würden Sie einer Katze im Endstadium mit HCM dieses Mittel geben?

Ich wäre für einen Rat sehr dankbar!

Herzlichen Gruß
PeRa

J.Eberhard
Beiträge: 57
Registriert: Sa Jul 06, 2019 9:30 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kater mit HCM im Endstadium, Umstellung von Dimazon auf UpCard

Beitragvon J.Eberhard » Fr Jan 29, 2021 7:42 am

Hallo!

Es tut uns Leid, dass sich Ihre Katze bereits in einem fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung befindet.
Torasemid ist nicht für die Katze zugelassen, kann allerdings im Therapienotstand verwendet werden: also z.B. wenn sie nicht mehr ausreichend auf Furosemid anspricht. Durch eine längere Wirkdauer und eine größere Potenz lassen sich so häufig Tiere noch einmal für eine Weile stabilisieren.

In den initialen Studien wurde die Dosierung von Torasemid so gewählt, dass man 1/10 der Tagesgesamtdosis von Furosemid gegeben hat: also wenn man 10mg/kg pro Tag an Furosemid verabreicht, dann wäre die entsprechende Dosis Torasemid bei 1mg/kg pro Tag. Unsere Erfahrungen und auch andere Studien sprechen allerdings für eine eher niedrigere Dosis, im Bereich von 1/20 der Furosemiddosis.
Generell empfehlen wir bei einem Einsatz von entwässernden Medikamenten immer, die minimal wirksame Dosierung zu finden: bei einer stabilen Ruhe-Atemfrequenz von unter 30 Atemzügen pro Minute sollte man die Entwässerung schrittweise reduzieren.
Außerdem sollten regelmäßig (spätestens alle 3 Monate bei stabilen Patienten und bei jeglicher Anpassung auch früher) die Nierenwerte und Elektrolyte (insbesondere Kalium) kontrolliert werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Katze alles Gute!

Petra.R
Beiträge: 2
Registriert: Do Jan 28, 2021 1:15 pm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kater mit HCM im Endstadium, Umstellung von Dimazon auf UpCard

Beitragvon Petra.R » Fr Jan 29, 2021 12:25 pm

Vielen Dank für Ihre schnelle und freundliche Antwort.

Da ich den Kater gut kenne, und genau sehen, und an der Atemfrequenz messen kann, wie es ihm geht, werde ich die Therapie mit Torasemid mit 0,5 mg pro kg beginnen und je nach Wirkung anpassen.

Leider ist noch kein einziges mal Blut abgenommen worden, ich wurde auch nicht darauf hingewiesen daß dies nötig wäre.
Bei meinem nächsten Termin zum Kontrollschal,l Anfang Februar, werde ich darum bitten diese Untersuchungen zu machen.

Falls Interesse besteht werde ich gerne noch mal berichten wie es dem Kater mit dem neuen Medikament geht?

Freundliche Grüße
PeRa


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast