5 Jährige Katze HCM

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
J.Eberhard
Beiträge: 51
Registriert: Sa Jul 06, 2019 9:30 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 5 Jährige Katze HCM

Beitragvon J.Eberhard » Mi Aug 12, 2020 7:52 am

Hallo,

es tut uns Leid, von der Erkrankung Ihrer Katze zu hören.
Katzen leiden häufig an Kardiomyopathien. Darunter fällt nicht nur die bekannte HCM (Hypertrophe Kardiomyopathie), sondern z.B. auch eine RCM (Restriktive Kardiomyopathie). Beiden Erkrankungen ist gemein, dass vor allem die diastolische Funktion, also die Möglichkeit des Herzens sich in der Füllungsphase auszudehnen und das Blutvolumen aufzunehmen, reduziert ist. Das bedeutet, dass die Katzen sehr sensibel auf Schwankungen im Flüssigkeitshaushalt reagieren können.
Außerdem ist der Verlauf bei Katzen mit HCM oder anderen Kardiomyopathien teilweise sehr unterschiedlich: es gibt Patienten, die lange Zeit symptomlos bleiben und andere, bei denen die Erkrankung sehr schnell voranschreitet.
Hitze hat bekanntermaßen auch einen deutlichen Einfluss auf den Flüssigkeitshaushalt und auf kardiologische Patienten, weshalb es häufig zur Dekompensation an heißen Tagen kommt. Deshalb empfehlen wir unseren Herzpatienten, Hitze möglichst zu vermeiden.
Aus der Ferne können wir leider schwer beurteilen, ob die Hitze oder gegebenenfalls weitere Faktoren die Ausbildung der Symptome bei Ihrer Katze verursacht haben.
Eine erneute echokardiographische Kontrolle könnte möglicherweise Hinweise liefern, ob sich die Herzdimensionen kurzfristig deutlich verschlechtert haben und die Gabe von Furosemid sinnvoll ist.
In jedem Fall ist es sinnvoll, Hitze zu vermeiden und täglich die Ruhe-Atemfrequenz Ihrer Katze zu zählen. Bei einem Anstieg der Atemfrequenz kann unter Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt der Einsatz von Furosemid erwogen werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Katze alles Gute!

danielddg
Beiträge: 1
Registriert: Di Aug 11, 2020 1:08 pm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 5 Jährige Katze HCM

Beitragvon danielddg » Mi Aug 26, 2020 6:12 pm

Hier nochmals die Orginal-Nachricht, da Sie, zumindest bei mir, nicht mehr angezeigt wird.
[quote]Guten Tag,

da wir im April diesen Jahres leider unseren Kater (5J) durch eine HCM verloren haben, würde ich mir gerne einen weiteren Rat für die Behandlung/Diagnose seiner Halbschwester einholen, welche ebenfalls bei uns lebt.

Aufgrund des Vorfalls wurde Sie (Halbschwester) im Ende Mai 2020 ebenfalls auf HCM untersucht:

allg. Untersuchung obB, Herz regelmäßig ohne Ng, Lunge auskultatorisch obB

Sinusrhythmus, Kontraktilität obB, Spetrum ggr verdickt, Hinterwand obB, linker Vorhof obB, Kammerdimensionen obB, laminarer Fluß, Klappenschluss obB.

IVSd 0,55, Lvd 1,33, Pwd 0,36, IVSs 0,76, Lvs 0,76, Pws 0,44, EF 68, FS 34, La/ao 1,06: 0,87 (1,2), Vmax 0,94, Vmax pulm 0,82, Mitralis E 0,69, A 0,59, Trikus E 0,54, E 0,38

Blutdruck: 140/84, 127/86, 118/109 (Normal)

Seit der Untersuchung kontrollieren wir regelmäßig die Atemfrequenz in Ruhe, lag zwischen 18-20 pro Minute
(Messung vom 28.07.20 lag bei 18 pro Minute)

Am 01.08.20 lag Sie in der Sonne (Wintergarten,relativ warm) und hat sehr schnell geatmet, Atemfrequenz lag bei 50/min. Daraufhin sind wir direkt in die Klinik gefahren und haben Sie untersuchen lassen.

AF deutlich erhöht, Herz tachykard, dumpf, Lunge va. rechts mit feinem Rauschen, T 38,2, SH rosa, feucht.
Röntgen Thorax: Herz ggr. vergrößert, Lunge mit dtl. alveolärer Zeichnung -> beginnendes Lungenödem
Diuren und Sauerstoffbox + Stationäre Aufnahme über Nacht

Aussage der Kardiologin, zu 95% war die Hitze verantwortlich, ein so schnelles voranschreiten der HCM sei nicht möglich.
Wir sollen bei Bedarf/Hitze 5mg Furotab vorbeugend verabreichen.

Nun, die Aussage verunsichert mich dann doch etwas, ist diese Aussage korrekt? Kann tatsächlich die Hitze verantwortlich gewesen sein? Falls ja, warum sollten wir dann 5mg Furotab vorsorglich verabreichen?

Vielen Dank und Grüße,

Daniel[/quote]


Vorab, vielen lieben Dank für Ihre Antwort.
Unsere Kardiologin sagt, wir können von nun an 5mg Forosemid täglich verabreichen oder nach Bedarf. Kann eine tägliche Dosis von 5mg bereits Nebenwirkungen verursachen, falls eigentlich nicht notwendig?
Wie schnell kann ein Anstieg der Atemfrequenz stattfinden/messbar sein? (Aktuell bei 18-20 pro Minute). Wie oben erwähnt, lag die Frequenz am 28.07.20 bei 18 pro Minute, am 01.08.20 dann bei 50 pro Minute jedoch in der Sonne liegend bei niedriger Luftfeuchtigkeit und nicht schlafend.
Ultraschall des Herzens soll lt. Kardiologin erst wieder im Oktober stattfinden.

J.Eberhard
Beiträge: 51
Registriert: Sa Jul 06, 2019 9:30 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 5 Jährige Katze HCM

Beitragvon J.Eberhard » Mi Sep 02, 2020 6:19 am

Hallo,

so lange Furosemid in einer niedrigen Dosis verabreicht wird, halten sich die Nebenwirkungen in der regel in Grenzen. Ob 5mg/Tag bei Ihrer Katze eine geeignete Dosierung ist, hängt auch vom Körpergewicht des Tieres ab. Für langfristige Therapien bewegt man sich bei Furosemid meist im Bereich 0,5-2mg/kg (2x täglich).
Ein Anstieg der Atemfrequenz kann innerhalb von 24 Stunden gezeigt werden, weshab man täglich die Atemfrequenz in Ruhe zählen sollte. In bestimmten Fällen kann es auch zu einem Anstieg innerhalb von wenigen Stunden kommen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Katze alles Gute!


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste