behandlung optimieren?

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
larry89
Beiträge: 1
Registriert: So Apr 29, 2018 11:09 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

behandlung optimieren?

Beitragvon larry89 » So Apr 29, 2018 11:12 am

liebes forum,
mein hund rocky (maennlich, kastriert, 12 jahre, shi-tzu) bekam vor rund 8 wochen spontan starken herzhusten. in einer salzburger klinik wurde dann ein roentgenbild gemacht auf dem man sehen konnte, dass das herz sich vergroessert hat. beim abhoeren allein meinte der TA, man wuerde nichts auffaelliges hoeren.
daher bekommt rocky jetzt folgende medikation: morgens 1,25mg vetmedin, 20 mg lasix, ½ tablette cardiozoon. abends: 2,5 mg benazecare, nochmals ½ tablette cardiozoon.
kurz nach einleitung der behandlung hat er ca. 3 wochen stark verminderten appetit gehabt. deshalb bekommt er jetzt noch die vitaminpaste von vmp. alle blutuntersuchungen waren ohne befund.
seit 2 tagen kommt es mir so vor, dass am spaeten abend und fruehen morgen seine muskeln stark entspannt sind.
daher wuerde ich gerne wissen, ob das nur eine nebenwirkung vom benazepril ist, oder ob und wenn ja welche untersuchungen ich noch machen lassen koennte um die behandlung zu optimieren.

vielen dank und gruss,
larry

Kardio
Beiträge: 162
Registriert: Di Jul 02, 2013 9:00 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: behandlung optimieren?

Beitragvon Kardio » Do Mai 03, 2018 7:22 am

Hallo,

um die Therapie bei Ihrem Hund Rocky optimal einzustellen, sollte man idealerweise einen Herzultraschall durch einen Kardiologen durchführen lassen.

Aufgrund der Verabreichung von Entwässerungstherapie (Lasix), sollte man außerdem auch eine Blutkontrolle machen - insbesondere in Hinblick auf Nierenwerte und Elektrolyte.

Eine starke Muskelentspannung ist normalerweise keine Wirkung von Benazepril.

Alles Gute :)
Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast