Kardiologische Kontrolle

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Nelia
Beiträge: 4
Registriert: Sa Jul 01, 2017 9:09 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Kardiologische Kontrolle

Beitragvon Nelia » Do Apr 05, 2018 8:16 pm

Hallo Team der Kardiologie,

bei meinem Hund wurde vor ca. einem Jahr eine moderate endokardiose (linke Herzklappe) mit ggr. bis moderater linker Vorhofvergrößerung von einer Kardiologin diagnostiziert. Sie bekommt seitdem Fortekor und Cardisure. Die Empfehlung lautet erneute Kontrolle dieses Jahr im Juni. Dann wird mein Hund 13 sein und hat extrem Stress beim Tierarzt. Ich überlege ihr die Untersuchung zu ersparen. oder wäre es möglich, dass die Kardiologin die Höhe der Dosis der Medikamente anpasst? Sie ist auf ihr Gewicht eingestellt.
Sie hat seit einigen Monaten extrem Probleme mit dem Magen. Kann dies eine Nebenwirkung der oben genannten Medikamente sein?

Was Würde passieren, wenn das Fortekor nach (ca) einem Jahr Anwendung abgesetzt werden würde und nicht durch einen weiteren ACE Hemmer ersetzt werden würde? Würde sich dadurch das Herz noch mehr verschlechtern als wenn es den ACE Hemmer nicht bekommen hätte?
Sie hat zwischendurch immer mal wieder erhöhten Kreatinin Wert. Allerdings schon vor Beginn der Behandlung mit den Herztabletten.

Ich weiß sie geben keine Behandlungsvorschläge hierzu ab, da sie den Hund auch nicht behandeln. Mich würde Ihre Einschätzung aufgrund Ihrer
Erfahrung und Forschung interessieren.

Vielen Dank
Nelia

Kardio
Beiträge: 162
Registriert: Di Jul 02, 2013 9:00 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kardiologische Kontrolle

Beitragvon Kardio » Di Apr 24, 2018 2:33 pm

Hallo,

wir empfehlen bei Tieren mit Herzerkrankungen regelmäßige Kontrollen durchführen zu lassen - auch wenn dies Stress für die Tiere bedeutet. Bei den Kontrollen kann festgestellt werden, ob sich die Herzkrankheit verschlechtert hat und wie die Wirkung der Medikamente auf das Herz ist. Häufig müssen Medikamentendosierungen auch angepasst werden oder andere Medikamente dazugegeben werden.

Arzneimittelnebenwirkungen kann man nicht ausschließen. Wenn die Magenprobleme allerdings erst in den letzten Monaten entstanden sind und Ihr Hund nicht von Anfang an (Medikamentenstart) diese Probleme entwickelt hat, halte ich eine Nebenwirkung für eher unwahrscheinlich. Besprechen Sie die Symptome bitte mit dem behandelnen Tierarzt. Ggf kann auch ein anderes Ernst zu nehmendes Problem dahinter liegen.

Bei Hunden mit Mitralendokardiose und vergrößertem Herz empfehlen wir eine Therapie mit Vetmedin (Wirkstoff Pimobendan).

Fortekor muss nach aktuellem Wissensstand für diese Indikation nicht verabreicht werden. Dementsprechend sollte keine Verschlechterung der Mitralendokardiose erfolgen, wenn bei Ihrem Hund kein Fortekor mehr verabreicht wird. Ob bei Ihrem Hund allerdings andere Befunde vorliegen, die eine Fortkortherapie verlangen, kann im Rahmen dieses Forums nicht beurteilt werden. Bitte besprechen Sie dies mit Ihrem behandelnden Tierarzt.

Ein erhöhter Kreatininwert sollte ebenfalls kontrolliert werden. Häufig steckt eine Niereninsuffizienz hinter diesem erhöhten Wert.

Alles Gute
Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast