vereiterte Bronchien und Lungenentzüngung

Hier bieten wir momentan Hilfe bei Ihren kardiologischen Fällen an

Moderator: s.hertzsch

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Bine
Beiträge: 4
Registriert: Mi Aug 07, 2019 10:26 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

vereiterte Bronchien und Lungenentzüngung

Beitragvon Bine » Mi Aug 07, 2019 11:04 am

Hallo zusammen,
habe ein Problem. Mailo Biewer Yorkshire Terrier , 12 Jahre Diabetiker seit 5 Jahre .

Angefangen hat es im April mit Erbrechen und Durchfall. Kurz davor hatte er ein nackiges Spatzenkind im Maul das er jedoch sofort fallen lies, als ich kam. Die Magengeschichte war schnell behoben, jedoch 1 Tag später kurz vor Ostern , fing er an zu Husten. Sofort natürlich zum TA ab da begann unsere lange Odysee :|

Seit 17.4. ist das Krankheitsbild, ab dem 06.5.2019 gab es Antibiotika, diese nichts verbesserten , auf dem Röntgenbild sah man eine leichte Lungenentzündung.
Es wurde Ultraschall am Herz und von den anderen Organgen in der TK gemacht. Herz altersentsprechend okay. Leberwerte jedoch schlecht.
Nachdem der Husten mehr wurde , ließ ich eine Bronchienskopie machen mit Abstrich , diese dann in die Phatologie ging. Befund : vereiterte Bronchien , Lungenentzündung und viele Bakterien.
Ab dem 12.6. gab es dann passend AB -Baytril.. am 15.7. wurde er nochmals geröngt und es sind noch leichte Schatten auf der Lunge zu erkennen. Auch ist der Husten sehr schleimig.. zumindest hört es sich danach an. Er würgt und schluckt es wieder runter. Darauf hin gab es dann ein neues AB Doxybactin 400mg morgends und abends ne 3/4 Tabl. Ich fand dann ab Tag 7 das es paar Stunden wirklich sehr gut war, hatte kaum gehustet. Jedoch immer wenn man denkt es sei nun besser, gehts wieder los.
Nun seit Sonntag 4.8. früh sind auch diese AB verbraucht. Leider hat sich nichts verbessert.

Als Schleimlöser bekam er 1/4 Tabl. Bisolvon.. die aber keine Besserung bringt. Nun habe ich mir das
Pulmostat akut bestellt, sollte heute kommen, möchte nun damit mein Glück versuchen.
Weiß jemand noch einen Rat .. oder noch ein besseres schleimlösendes Husten Mittel?

Ig Bine

J.Eberhard
Beiträge: 57
Registriert: Sa Jul 06, 2019 9:30 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: vereiterte Bronchien und Lungenentzüngung

Beitragvon J.Eberhard » Fr Aug 09, 2019 2:20 pm

Hallo,
Es tut uns sehr Leid, dass Ihr Hund so krank ist.
Husten kann durch Erkrankungen im unteren (Lunge, Bronchien) oder oberen Respirationstrakt (Luftröhre, Rachen) oder durch Herzerkrankungen verursacht werden.
Bei Ihrem Hund wurde eine Lungenentzündung als Ursache für die Probleme diagnostiziert. Lungenentzündungen können teilweise sehr hartnäckig sein, weshalb manchmal auch eine langwierige Therapie erfolgen muss. Zusätzlich ist es auch möglich, dass außer der Lungenentzündung noch ein weiteres Problem existiert, das die Therapie erschwert, wie z.B. eine chronische Bronchitis, Bronchial-/Trachealkollaps oder tumoröse Geschehen.
Um dies weiter abzuklären, ist es ratsam den Hund bei einem Spezialisten für Erkrankungen des Respirationstrakts vorzustellen.

Eine unterstützende Therapie bei Erkrankungen der Atemwege kann das Inhalieren mit Hilfe eines Inhalators und Emser Sole sein.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Hund alles Gute!

Bine
Beiträge: 4
Registriert: Mi Aug 07, 2019 10:26 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: vereiterte Bronchien und Lungenentzüngung

Beitragvon Bine » Mo Aug 12, 2019 9:08 am

Vielen Dank J.Eberhard für Ihre Rückantwort.

Ich muss hier schon auch erwähnen , das ich bei dem besten Tierarzt bin.. den ich sehr, sehr schätze und ihm auch vollkommen vertraue.
Dachte halt es gibt noch was anderes zum schleimlösen als das was ich eh schon gebe.

Liebe Grüße
Bine


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fälle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste