Die Suche ergab 95 Treffer

von mtorti
Mo Mai 29, 2017 2:14 pm
Forum: Fälle
Thema: Mikro- & Makrofilarien positiver Hund Dichte 16850
Antworten: 5
Zugriffe: 2238

Re: Mikro- & Makrofilarien positiver Hund Dichte 16850

Hallo! Das Protokoll gemäß der American Heart Worm Society entspricht dem aktuellen Forschungsstand. Durch dieses Protokoll sind die Herzwürmer in 99% der Fälle beseitigt. In der Literatur sind verschiedene, sogenannte slow-kill Protokolle beschrieben. Diese haben eine geringere Wirksamkeit als das ...
von mtorti
Mi Mai 24, 2017 8:15 am
Forum: Fragen
Thema: Hovawarte Bluthochdruck
Antworten: 4
Zugriffe: 1576

Re: Hovawarte Bluthochdruck

Hallo! Offensichtlich ist Ihr Hund ein etwas komplizierter Fall und möglicherweise liegen bei ihm mehrere Erkrankungen gleichzeitig vor. Für uns ist es schwierig, den ganzen Fall fassen zu können, da wir Ihren Hund nicht selber untersucht haben. Insbesondere bei komplexen Fällen können wir im Rahmen...
von mtorti
Mi Mai 24, 2017 6:39 am
Forum: Fälle
Thema: Mikro- & Makrofilarien positiver Hund Dichte 16850
Antworten: 5
Zugriffe: 2238

Re: Mikro- & Makrofilarien positiver Hund Dichte 16850

Hallo! Wie wir bereits geschrieben haben, empfehlen wir die Therapie eines Herzwurmbefalls mit dem Protokoll der American Heart Worm Society. Dieses Protokoll beinhaltet eine mikrofilarizide (mittels Makrozyklischer Laktone), eine markorfilarizide Therapie (mittels Melarsormin) und auch eine Therapi...
von mtorti
Di Mai 23, 2017 7:40 am
Forum: Fälle
Thema: Mikro- & Makrofilarien positiver Hund Dichte 16850
Antworten: 5
Zugriffe: 2238

Re: Mikro- & Makrofilarien positiver Hund Dichte 16850

Hallo! Eine Infektion mit Dirofilaria immitis sollte beim Hund prinzipiell immer therapiert werden, da ein Befall sowohl mittel- als auch langfristig negative Folgen für das Tier hat. Wie Sie es bereits geschrieben haben, kann es dabei jedoch manchmal zu verschiedenen Komplikationen kommen. Um solch...
von mtorti
Mo Mai 22, 2017 4:40 pm
Forum: Fragen
Thema: Obduktion beim Tier
Antworten: 7
Zugriffe: 2079

Re: Obduktion beim Tier

Hallo! Generell zeigen Heimtiere wie Meerschweinchen leider häufig nur unspezifische Symptome, weshalb eine Eingrenzung der zugrundeliegenden Erkrankung manchmal schwierig ist. Die Symptome, die Sie beschreiben, könnten durch eine Herzerkrankung erklärt werden, sie können jedoch auch andere Ursachen...
von mtorti
Mo Mai 22, 2017 11:49 am
Forum: Fälle
Thema: Vetmedin Katze
Antworten: 1
Zugriffe: 3037

Re: Vetmedin Katze

Hallo! Bei der Hypertrophen Kardiomyopathie (HCM) der Katze handelt es sich um eine primäre Verdickung des Herzmuskels, ohne dass hierfür ursächliche Erkrankungen wie z.B. Bluthochdruck oder eine Schilddrüsenüberfunktion vorliegen. Ist eine primäre Ursache wie Bluthochdruck oder eine Hyperthyreose g...
von mtorti
Mi Apr 19, 2017 5:56 pm
Forum: Fragen
Thema: 15 jähriger Goldi mit Husten
Antworten: 3
Zugriffe: 4811

Re: 15 jähriger Goldi mit Husten

Hallo! Es tut uns sehr Leid, dass Ihr Hund so krank ist. Leider sind Husten und Hecheln eher unspezifische Symptome. Husten kann durch Erkrankungen im unteren (Lunge, Bronchien) oder oberen Respirationstrakt (Luftröhre, Rachen) verursacht werden. Auch Herzerkrankungen können Husten auslösen. Ein seh...
von mtorti
Di Apr 18, 2017 10:36 am
Forum: Fälle
Thema: Furosemid
Antworten: 2
Zugriffe: 2181

Re: Furosemid

Hallo! Furosemid ist ein entwässerndes Medikament, das eingesetzt wird, sobald die Herzerkrankung zu Symptomen wie Atemnot oder Husten geführt hat. Die Entwässerung muss lebenslang gegeben werden, wenn sich das Tier einmalig im Herzversagen befunden hat, d.h. wenn es aufgrund der Herzerkrankung zu A...
von mtorti
Mo Apr 03, 2017 6:05 am
Forum: Fragen
Thema: Frage zur Blutverdünnung bei Katzen
Antworten: 4
Zugriffe: 4100

Re: Frage zur Blutverdünnung bei Katzen

Hallo, Eine aktuelle Studie aus dem Jahr 2015 (“Secondary prevention of cardiogenic arterial thromboembolism in the cat: The double-blind, randomized, positive-controlled feline arterial thromboembolism; clopidogrel vs. aspirin trial (FAT CAT)” von Hogan et al.) hat die Wirkung des Wirkstoffs Clopid...
von mtorti
Mo Mär 20, 2017 12:31 pm
Forum: Fragen
Thema: NT-proBNP
Antworten: 1
Zugriffe: 784

Re: NT-proBNP

Hallo! NT-proBNP wird als kardialer Biomarker benutzt. Es handelt sich um ein Nebenprodukt bei der Synthese von BNP. BNP(B-Type Natriuretic Peptide) ist ein Hormon, welches physiologisch im Herzen gebildet wird. Kommt es durch eine Herzerkrankung zu einer vermehrten Belastung des Herzens, wird BNP v...

Zur erweiterten Suche