DCM Typ1

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
Bamani
Beiträge: 1
Registriert: Mo Nov 11, 2019 9:12 pm

DCM Typ1

Beitragvon Bamani » Mo Nov 11, 2019 10:05 pm

Hallo liebes Team,
wird die DCM Typ 1 des Hundes rezessiv oder dominant vererbt ?

Vielen Dank,
Heidi

j.friederich
Beiträge: 50
Registriert: Di Jan 08, 2019 7:18 am

Re: DCM Typ1

Beitragvon j.friederich » Mo Nov 18, 2019 8:27 am

Guten Tag,

bei der Dobermann-Kardiomyopathie ist ein autosomal dominanter Erbgang mit unvollständiger Penetranz nachgewiesen.
Das heißt, das bereits die Vererbung eines defekten Genes für die Ausbildung einer Dobermann-Kardiomyopathie ausreichen kann, sie jedoch aufgrund der unvollständigen Penetranz nicht bei jedem Dobermann auftreten muss.
Bei den Typen der Dobermann-Kardiomyopathie handelt es sich um verschiedene Gendefekte, die jedoch alle durch den gleichen (oben beschriebenen) Mechanismus vererbt werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Jana Friederich
Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München


Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste