Katzen mit Hypertropher Kariomyopathie gesucht!

Hier finden Sie aktuelle Studien, für die wir momentan Katzen mit Herzerkrankungen (oder gesunde Kontrollkatzen suchen)
admin
Beiträge: 18
Registriert: Sa Apr 05, 2003 11:00 pm
Kontaktdaten:

Katzen mit Hypertropher Kariomyopathie gesucht!

Beitragvon admin » Mi Jun 20, 2012 8:00 am

Studienaufruf: Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) bei der Katze

Liebe Katzenbesitzerinnen, liebe Katzenbesitzer,
falls bei Ihrer Katze durch Ihren Tierarzt bereits die Diagnose "Hypertrophe Kardiomyopathie" (HCM) gestellt worden ist, besteht die Möglichkeit, an kostenlos an folgender Studie teilzunehmen, die an der Abteilung für Kardiologie der Medizinischen Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München durchgeführt wird:
Ziel der Studie ist es, einen neuartigen Herzmarker bei der Katze zu erforschen. Ausserdem laufen momentan weitere Ultraschallstudien und Therapiestudien, in die wir Ihre Katze eventuell einschließen können:
Gesucht werden ab sofort:
[list bull-blackball][*]
[/list][highlight]Katzen, bei denen bereits HCM diagnostiziert worden ist, unabhängig des Schweresgrades[/highlight]
[list bull-blackball][*]
[/list][highlight]Katzen mit akuter oder vorangegangener Atemnot aufgrund von HCM[/highlight]
[list bull-blackball][*]
[/list][highlight]herzgesunde Katzen, die 7 Jahre oder älter sind, als Kontrolltiere[/highlight]
Ablauf:
Im Rahmen eines normalen Termines in unserer Sprechstunde erhalten die Katzen kostenlos eine eingehende kardiologische Untersuchung. Diese umfasst eine klinische Untersuchung und einen ausführlichen Herzultraschall. Zusätzlich wird ein wenig Blut abgenommen.
Das Ziel ist es, einen neuartigen Herzbiomarker und später einen neuen Gentest bei der Katze zu finden, der eine frühzeitige Diagnose durch eine einfache kurze Blutabnahme ermöglicht. Desweiteren könnte im Optimalfall auf Grundlage dessen, neue verbesserte Therapieansätze für herzkranke Katzen entwickelt werden.
Teilnehmenden Katzen würde also nicht nur eine kostenlose kardiologische Untersuchung von Herzspezialisten zu Gute kommen, sondern sie würden auch zur Erforschung neuer Diagnosewege und Therapiemöglichkeiten der HCM beitragen.
Für weitere Informationen und Terminvereinbarung zur kostenlosen Untersuchung wenden Sie sich bitte an:
Nadine Rostert
Tierärztin
Medizinische Kleintierklinik LMU München
Abteilung Kardiologie Veterinärstr. 13 80539 München
Tel.: (0)89 / 2180 - 2650 oder
N.Rostert@medizinische-kleintierklinik.de
Prof. Dr. Gerhard Wess
Dipl. ACVIM (Kardiologie)
Dipl. ECVIM-CA (Kardiologie)
Dipl. ECVIM-CA (InnereMedizin)
Leiter Abteilung für Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
LMU München

Willburs
Beiträge: 10
Registriert: Mi Feb 24, 2016 5:29 pm

Re: Katzen mit Hypertropher Kariomyopathie gesucht!

Beitragvon Willburs » Mi Feb 24, 2016 5:52 pm

Guten Tag

Bin auf ihre Seite gestossen und auf diese Anzeige. Meine Frage nun läuft die Studie noch und suchen sie noch Katzen? Meine Britisch Langhaar Katze hat leider diese Krankheit geb 17.11.08.

Mit freundlich Grüssen

Markus hanauer

s.hertzsch
Beiträge: 123
Registriert: So Aug 02, 2015 10:47 am

Re: Katzen mit Hypertropher Kariomyopathie gesucht!

Beitragvon s.hertzsch » Fr Feb 26, 2016 12:33 pm

Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Angebot. Leider ist die oben beschriebene Studie bereits abgeschlossen.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Hertzsch
Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München


Zurück zu „Studien Katze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast