Geschwindikeit der Hauptschlagader

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
amlicious
Beiträge: 5
Registriert: Di Aug 12, 2008 8:38 am

Geschwindikeit der Hauptschlagader

Beitragvon amlicious » Di Aug 19, 2008 9:40 am

Die Geschwindigkeit der Hauptschlagader meines 1 Jährigen Hundes (Dobermann) beträgt 2,1 m/sec

Ist diese Geschwindigkeit erhöht und was ist der Richtwert?

Mein Rüde ist absolut nicht Belastbar und schnell ausser Atem.
Umgefallen ist er auch des öfteren.

Was kann eine Erhöhte Geschwindigkeit versuchen und wie kann man Medikamentös dagegen steuern?

Vielen Dank

amlicious
Beiträge: 5
Registriert: Di Aug 12, 2008 8:38 am

Re: Geschwindikeit der Hauptschlagader

Beitragvon amlicious » Di Aug 19, 2008 2:00 pm

[quote author=amlicious link=1219135228/0#0 date=1219138828]Die Geschwindigkeit der Hauptschlagader meines 1 Jährigen Hundes (Dobermann) beträgt 2,1 m/sec

Ist diese Geschwindigkeit erhöht und was ist der Richtwert?

Mein Rüde ist absolut nicht Belastbar und schnell ausser Atem.
Umgefallen ist er auch des öfteren.
Beim letzem Umfallen, hat er sehr viel Gespeichelt und seine Zunge ist leicht Blau/Lila angelaufen.
Es dauerte ca. zwei Stunden, bis er wieder normal Atmen konnte.


Was kann eine Erhöhte Geschwindigkeit versuchen und wie kann man Medikamentös dagegen steuern?

Vielen Dank[/quote]

vetimk
Beiträge: 133
Registriert: Fr Feb 27, 2004 6:37 pm

Re: Geschwindikeit der Hauptschlagader

Beitragvon vetimk » Mo Aug 25, 2008 11:17 am

Hallo,

die Geschwindigkeit liegt im oberen Normbereich. Eine abschließende Aussage/Untersuchung sollte durchgeführt werden, sobald der HUnd ausgewachsen ist. Die von Ihnene beschriebenen Symptome sollten aber nicht hierdurch verursacht sein.
Gruß
Dr. M. Killich  
Tierarzt Dr. Markus Killich&&Team der Abteilung f

amlicious
Beiträge: 5
Registriert: Di Aug 12, 2008 8:38 am

Re: Geschwindikeit der Hauptschlagader

Beitragvon amlicious » Mo Aug 25, 2008 11:33 am

Was für weitere Untersuchungen sollte ich denn Veranlassen?

vetimk
Beiträge: 133
Registriert: Fr Feb 27, 2004 6:37 pm

Re: Geschwindikeit der Hauptschlagader

Beitragvon vetimk » Di Aug 26, 2008 7:52 am

Hallo,

um Ihnen wirklich etwas raten zu können, muss ich den Fall genauer kennen. Es gibt zu viele Möglichkeiten, wie man diagnostisch vorgehen könnte. Leistungsschwäche kann eine ganze Reihe von Ursachen haben von Herzerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Lungenerkrankungen, orthopädischen Krankheiten, Infektionen... Wo man hier anfängt, kann ich leider über das Internet nicht beurteilen. Ich kann nur sagen, dass Hunde mit einer Geschwindigkeit von 2,1 m/s über der Hauptschlagader dadurch keine Krankheitsanzeichen zeigen.  
Gruß
Dr. M. Killich  
Tierarzt Dr. Markus Killich&&Team der Abteilung f


Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste