Herzinsuffizienz bei Kater Sammy

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
Martina_Mertens
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jun 23, 2006 8:31 am

Herzinsuffizienz bei Kater Sammy

Beitragvon Martina_Mertens » Di Sep 09, 2008 9:11 am

Hallo liebes Ärzteteam,

mein 4 jahriger Kathäuserkater Sammy hat Herzinsuffizienz.Er bekommt jeden Morgen 0,4 ml Prilium.
Das verträgt es ganz gut und es gibt keine Schwierigkeiten.

Ich wollte mal nachfragen ob man irgentwas beachten muss wenn man Trockenfutter fütter.

Habe bei Royal Canin auf der Packung gelesen die Sorte die gegen Zahnsteinbildung ist man es dann nicht an Katzen füttern darf die Herzinsuffizienz haben füttern darf.

Mein Birmakater hat Zahnstein daher würde ich gerne Sanabelle Dental füttern das sie gerne Sanabelle Elagance mögen.

Jetzt meine Frage: Ist es schädlich für den Kathäuserkater mit der Herzinsuffizienz Trockenfutter zu füttern,wo der Kaliumgehalt höher ist (dental) als wie in den Sanabelle Elegance? ???

Vielen dank für Ihre Mühe!!

Mit freundlcihen Grüßen:
Martina :)

Lisa_Keller
Beiträge: 504
Registriert: Fr Jun 17, 2005 8:43 am

Re: Herzinsuffizienz bei Kater Sammy

Beitragvon Lisa_Keller » Di Sep 09, 2008 9:31 am

Hallo,
Sie müssen nicht auf eine spezielle Ernährung achten. Kommerzielle Futtermittel sind in der Regel ausgewogen und Royal Canine ist eine gute und gängige Marke, Sanabelle Elegance ist mir unbekannt.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. L. Keller
Dr. Lisa Keller&&Resident Kardiologie&&Team Tierkardiologie LMU


Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste