Narkose nach PDA-Coil-Verschluss

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
nataliew
Beiträge: 1
Registriert: Do Dez 11, 2008 3:20 pm

Narkose nach PDA-Coil-Verschluss

Beitragvon nataliew » Do Dez 11, 2008 3:33 pm

hallo,

meine 5-jährige australian shepherd hündin hat vor ca. 4 jahren einen pda-coil-verschluss in ihrer tierklinik bekommen. jetzt hat sie einen kleinen knoten am gesäuge, den ich gerne entfernen lassen würde. meine frage jetzt: kann sie eine ganz normale narkose für die entfernung bekommen oder muss irgendetwas spezielles wg. dem herzen beachtet werden?
vielen dank schonmal vorab!

vetimk
Beiträge: 133
Registriert: Fr Feb 27, 2004 6:37 pm

Re: Narkose nach PDA-Coil-Verschluss

Beitragvon vetimk » Fr Dez 12, 2008 8:38 am

Hallo,

an sich gibt es hier nichts zu beachten. Allerdings wäre ein Kontrollultraschall vorab sinnvoll - ich weiß nicht, wann der letzte gemacht wurde - um sich die Herzmuskelfunktion genauer anzuschauen. Wurde innerhalb der letzten beiden Jahren einer gemacht, kann darauf verzichtet werden, vorausgesetzt die Funktion war normal (was sie in den allermeisten Fällen auch ist).
Gruß
Dr. M. Killich
Tierarzt Dr. Markus Killich&&Team der Abteilung f


Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste