Herzklappenbandriss

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Daisypups
Beiträge: 7
Registriert: Di Nov 13, 2018 10:41 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Herzklappenbandriss

Beitragvon Daisypups » Do Mär 26, 2020 2:34 pm

Hallo,

Ich habe gelesen, dass es vorkommt, dass Haltebänder der Herzklappen reißen können.
Wodurch passiert das und wie kann das verhindert werden?

J.Eberhard
Beiträge: 30
Registriert: Sa Jul 06, 2019 9:30 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Herzklappenbandriss

Beitragvon J.Eberhard » Fr Mär 27, 2020 7:26 am

Hallo!

Die Herzklappen zwischen den Vorhöfen und den Hauptkammern arbeiten wie ein Rückschlagventil und werden durch kleine Fäden, sog. Chordae tendinae, in der richtigen Position gehalten. Diese Klappen, insbesondere die Mitralklappe zwischen linkem Vorhof und linker Hauptkammer, sind bei kleinen Hunden häufig von einer degenerativen Erkrankung betroffen, die die Struktur der Klappe verändert. Im Rahmen dieser sog. Mitralklappenendokardiose, auch degenerative Mitralklappenkrankheit genannt, verdickt sich die Klappe und wird durchlässig: ein Loch entsteht (Klappeninsuffizienz), durch welches Blut zurück in den linken Vorhof fließen kann. Da die Haltefäden auch Teil der Mitralklappe sind und von diesen Veränderungen betroffen sein können, kann es sein, dass einzelne Fäden im Laufe der Erkrankung reißen können, da auch ihre Struktur angegriffen wird. In diesen Fällen wird die Klappe plötzlich stark undicht und es setzt häufig akutes Herzversagen mit einem akuten Lungenödem (Wasser auf der Lunge) ein.
Leider ist bisher keine Therapie gefunden, die diese Komplikation (also das Reißen der Fäden) verhindern oder aufhalten kann. Sollte ein Hund an dieser Klappenerkankung leiden, sollte er regelmäßig einem Kardiologen vorgestellt werden, damit der Patient die richtigen Medikamente erhält um den Verlauf der Erkrankung zu verlangsamen.

Mit freundlichen Grüßen

Daisypups
Beiträge: 7
Registriert: Di Nov 13, 2018 10:41 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Herzklappenbandriss

Beitragvon Daisypups » Fr Mär 27, 2020 11:21 am

Ich hatte einen Hund bei dem ein Band gerissen war und dann hatten wir auch nur noch 1 Jahr zusammen.
Ich habe mich nur immer gefragt, ob man das reißen nicht hätte verhindert werden können oder ob das nur passiert ist, weil der Arzt einen Fehler gemacht hat

J.Eberhard
Beiträge: 30
Registriert: Sa Jul 06, 2019 9:30 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Herzklappenbandriss

Beitragvon J.Eberhard » Fr Mär 27, 2020 2:16 pm

Das tut mir sehr Leid zu hören! Leider gibt es bisher keine Möglichkeit, einen Klappenfadenabriss zu verhindern.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1236: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste