Vetmedin und sildenafil kombinieren

Hier beantworten wir Fragen zu Herzerkrankungen
svabicahandball
Beiträge: 1
Registriert: Sa Sep 08, 2018 9:40 am

Vetmedin und sildenafil kombinieren

Beitragvon svabicahandball » Sa Sep 08, 2018 4:50 pm

Hallo! Konnen sie mir erklaren was die Kombination von Tableten vetmedin und sildenafil geben soll. Mein Hund ( Rude Boreaux doge 5 jahre) hat die Diagnose dilatative kardiomiopathie. Im moment kriegt er 2x5mg vetmedin, 2x50mg. sildenafil, 2x1/4 enalapril 10mg, und 2x2,5 tabl. Lasix 40mg.
Bis heute solte er lasix jeden dritten Tag kriegen aber da das Wasser imBauch schon 10 Tage nicht weniger wird sollen wir lasix in der gleichen Dosis auf jeden Tag umstellen.

Kardio
Beiträge: 162
Registriert: Di Jul 02, 2013 9:00 am

Re: Vetmedin und sildenafil kombinieren

Beitragvon Kardio » Do Sep 13, 2018 1:24 pm

Hallo,

Vetmedin verabreicht man, um die Pumpkraft des Herzens zu steigern - zum Beispiel bei einer dilatativen Kardiomyopathie (DCM).
Sildenafil wird zur Senkung eines Lungenhochdruckes gegeben.

Eine DCM kann in einem weit fortgeschrittenen Stadium zur Wasseransammlung in der Lunge und auch im Bauch führen. Deshalb wird Entwässerungstherapie benötigt. Die Dosierung der Entwässerung muss regelmäßig angepasst werden. Wenn weiterhin Wasser im Bauch vorhanden sein sollte, muss in vielen Fällen die Dosierung erhöht werden. Bei großen Wasseransammlungen benötigt man manchmal zusätzlich eine Punktion.
Bitte besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Tierarzt das weitere Vorgehen.

Alles Gute
Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München


Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste