DCM bei 10 jährigem Grönendael Rüden

Hier bieten wir momentan Hilfe bei Ihren kardiologischen Fällen an

Moderator: s.hertzsch

SabinePl
Beiträge: 4
Registriert: Sa Jun 13, 2015 4:58 pm

DCM bei 10 jährigem Grönendael Rüden

Beitragvon SabinePl » So Jun 14, 2015 7:35 am

Hallo liebes Forum,

bei meinem Gröni wurde vor 3 Wochen DCM diagnostiziert. Er Bekommt Vetmedin, Lanitop, Prilactone und einen ACE-Hemmer.
Gibt es irgendwelche Erfahrung bei den Belgischen Schäfern bzgl DCM? Kann ich ihn noch irgenwie anders unterstützen? Sollte man ev so wie beim Dobermann eine Holter EKG machen lassen?
Am Freitag bin ich beim Kardiologen zwecks Kontroll-EKG.

Danke und lg aus Wien

Zurück zu „Fälle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste