hochgradig HCM

Hier bieten wir momentan Hilfe bei Ihren kardiologischen Fällen an

Moderator: s.hertzsch

Balu
Beiträge: 1
Registriert: Mo Mär 13, 2017 8:07 pm

hochgradig HCM

Beitragvon Balu » Mo Mär 13, 2017 8:24 pm

Liebes Forum bzw. Ärzte, ich brauche Eure Hilfe. Mein Kater ist im Juni 17, 3 Jahre alt. Jetzt wurde bei ihm eine hochgradige HCM festgestellt.
Verordnung: 3 x 1/2 Tabl. Dimazon 10 mg
1 x 1/2 Tabl. Fortekor Flavour 2,5 mg in der erste Woche dann eine ganze
1 x 1/4 Tabl. Clopidogrel als dauergabe, und da ist mein Problem.

Wie teile ich diese Filmtablette durch vier.

Da es meinem Kater sehr schlecht geht, brauche ich dringend Eure Hilfe.

Vielen Dank
balu

mtorti
Beiträge: 95
Registriert: Mo Mär 30, 2015 4:53 pm

Re: hochgradig HCM

Beitragvon mtorti » Di Mär 14, 2017 8:19 am

Guten Morgen,

es tut uns Leid, dass Ihr Kater eine hochgradige Herzerkrankung hat.
Am besten halbieren Sie die Clopidogrel Tablette mit einem scharfen Messer oder einem Tablettenteiler. Dann halbieren Sie beide Hälften noch einmal. So erhalten Sie vier gleiche Teile. Eines dieser Teile (= ein Viertel) geben Sie Ihrem Kater einmal täglich oral ein.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kater alles Gute.

Dr. Marin Torti
Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Univerität München


Zurück zu „Fälle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast