CNI Katze wasser in der Lunge

Hier bieten wir momentan Hilfe bei Ihren kardiologischen Fällen an

Moderator: s.hertzsch

Marina
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 31, 2016 10:22 am

CNI Katze wasser in der Lunge

Beitragvon Marina » Do Jan 26, 2017 10:45 am

hallo,
habe eine 18 Jahre alte Katze mit CNI Stufe 2.
Sie bekam bis vor ein paar Wochen Prilium 75 einmal täglich und wurde dann von meiner Tierärztin umgestellt auf Prilium 150 2x täglich, das sind insgesamt 0,4 ml( sie wiegt 4 Kg )weil sie hohen Blutdruck vermutete
Zeitgleich mit der Umstellung zog sie sich ziemlich zurück und frass ziemlich schlecht.Lag nur unter der Decke und kam erst abends raus um gleich wieder weiter zu schlafen.Zeitgleich war ich selber krank mit einer schweren Erkältung.
Da sie vorher jede Nacht meckerte, war ich ganz froh und dachte, dann war es wohl wirklich hoher Blutdruck.
Habe dann Vitamin B gegeben und Recoactiv Nierentonikum und plötzlich ging es ihr wieder besser und sie fraß auch wieder gut.
Dann hatte ich gestern einen Termin beim Tierarzt und beim abhören stellte sie Wasser auf der Lunge fest.Sie machte dann ein Röntgenbild was es wohl bestätigte.
Ich mache mir so meine Gedanken ob dass doppelt dosierte Prilium vielleicht etwas ausgelöst hat und da ich es ihr ja immer noch gebe, wäre mir ihre Meinung zu dem Ganzen wichtig.
Ein Blutbild machte sie auch, die Ergebnisse erwarte ich heute Mittag.
Die Tierärztin riet mir zum einschläfern.Das möchte ich aber nicht ohne einen Versuch zum entwässern gemacht zu haben.
Welches Mittel wäre denn nicht so nierenschädigend, dass man es versuchen könnte?
und mit welcher Dosierung.
Wäre sehr froh von ihnen zu hören
MfG
Marina

KevinPet
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 30, 2017 12:02 pm
Wohnort: Poland
Kontaktdaten:

CNI Katze wasser in der Lunge

Beitragvon KevinPet » Mo Jan 30, 2017 12:27 pm

sweet hat geschrieben:Es gibt verschiedene Medikamente bei Wasser in der Lunge. Meine Frida bekommt Dimazon.

mtorti
Beiträge: 95
Registriert: Mo Mär 30, 2015 4:53 pm

Re: CNI Katze wasser in der Lunge

Beitragvon mtorti » Do Feb 09, 2017 4:16 pm

Guten Tag,

Prilium mit dem Wirkstoff Imidapril ist ein sogenannter ACE-Hemmer, welcher, wie der Name schon sagt, das Angiotensin-konvertierende Enzym hemmt. Dieses Enzym ist Teil eines Regelkreislaufes des Körpers, welches den Salz- und Wasserhaushalt des Körpers steuert. Durch den ACE-Hemmer (Prilium) wird unter anderem vermehrt Wasser ausgeschieden und somit auch der Blutdruck gesenkt. Eine höhere Dosis würde daher nicht zu Wasser auf der Lunge führen.
Es gibt verschiedene Ursachen für Lungenödeme (= Wasser auf der Lunge). In den meisten Fällen, kann es auf Grunderkrankungen zurück geführt werden, die zu einer Störung der Druckverhältnisse in der Lunge führen. Prinzipiell kann man zwischen kardialen (= vom Herzen verursachten) bzw. nicht kardialen Lungenödemen unterscheiden. Daher wäre eine weitere Abklärung, am Besten mittels Herzultraschall, ratsam. Falls bei Ihrer Katze eine Herzerkrankung vorliegt, welche das Wasser auf der Lunge verursacht hat, müsste ein Entwässerungsmedikament zur Therapie eingesetzt werden.
Eine Entwässerungstherapie ist, unabhängig vom verwendeten Medikament, immer eine Belastung für die Niere, da die Niere der Ort der vermehrten Ausscheidung von Wasser ist. Furosemid ist das Entwässerungsmedikament, welches bei der Katze am häufigsten eingesetzt wird. Bei nierenkranken Tieren sollte die Dosis des Entwässerungsmedikaments so gering wie möglich, aber so hoch wie nötig gewählt werden. In einem akuten Herzversagen muss häufig initial eine höhere Dosierung verwendet werden als dann als Dauertherapie fortgeführt wird. Die Dosierung hängt jedoch von der Schwere der Erkrankung und der Symptome ab, weshalb wir keine Empfehlung abgeben können. Unter der Entwässerung sollten die Nierenwerte engmaschig kontrolliert werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Katze alles Gute.

Dr. Marin Torti
Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München


Zurück zu „Fälle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste