Die Suche ergab 186 Treffer

von s.hertzsch
Di Nov 20, 2018 12:38 pm
Forum: Fragen
Thema: Gibt es sowas wie ein Aortenbogensyndrom beim Hund?
Antworten: 1
Zugriffe: 237

Re: Gibt es sowas wie ein Aortenbogensyndrom beim Hund?

Guten Tag,

soweit es mir bekannt ist, gibt es in der Literatur keine Beschreibung von einem Aortenbogensyndrom beim Hund.

Mit freundlichen Grüßen,

Sabine Hertzsch

Team Tierkardiologie
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität München
von s.hertzsch
Di Nov 20, 2018 12:32 pm
Forum: Fragen
Thema: umgestellt auf Upcard dann Wasser in Bauch und Bein
Antworten: 1
Zugriffe: 265

Re: umgestellt auf Upcard dann Wasser in Bauch und Bein

Guten Tag, wenn ein Patient aufgrund einer Mitralklappenendokardiose (degenerative Erkrankung der Klappe zwischen linkem Vorhof und der linken Hauptkammer) ins Herzversagen kommt, staut sich das Blut in den Lungenkreislauf zurück und er entwickelt ein sogenanntes Lungenödem. Dieses ist im Röntgen zu...
von s.hertzsch
Di Nov 20, 2018 12:04 pm
Forum: Fragen
Thema: Maine coon Kater 11 Jahre / HCM /Frage Medikamente usw
Antworten: 1
Zugriffe: 323

Re: Maine coon Kater 11 Jahre / HCM /Frage Medikamente usw

Guten Tag, die Ruheatemfrequenz wird idealerweise täglich gezählt, wenn der Patient zu Hause schläft. Eine Blutdruckmessung ist bei einer Herzmuskelverdickung ebenfalls sinnvoll. Die Wiederholungsrate hängt von dem gemessenen Wert ab. Das Risiko der Thromboseentwicklung hängt v.a. von der Vorhof- bz...
von s.hertzsch
Di Nov 20, 2018 11:41 am
Forum: Fragen
Thema: Mitralstenose bei Katze - operativer Eingriff?
Antworten: 1
Zugriffe: 535

Re: Mitralstenose bei Katze - operativer Eingriff?

Guten Tag, es tut mir sehr leid zu hören, dass es Ihrem Kater schlecht zu gehen scheint. Unter einer Mitralstenose werden zum Teil verschiedene Erkrankungen verstanden. Bei der Mitralklappenstenose sind es die Klappen selbst, welche nicht richtig öffnen. Bei dem supramitral ring handelt es sich um e...
von s.hertzsch
Di Nov 20, 2018 10:42 am
Forum: Fälle
Thema: Wie steht es um Daisy?
Antworten: 7
Zugriffe: 593

Re: Wie steht es um Daisy?

Guten Tag, gemäß der aktuellen Studienlage ist die durchschnittlicher Überlebenszeit bei Patienten, welche aufgrund einer Mitralklappenendokardiose in ein Herzversagen gekommen sind, bei einer Therapie mit Entwässerung und Vetmedin 267 Tage. Dies bedeutet jedoch nicht, dass jeder Patient nur 267 Tag...
von s.hertzsch
Di Nov 13, 2018 9:24 am
Forum: Fragen
Thema: Blutdrucksenker Cardalis 2,5mg
Antworten: 1
Zugriffe: 424

Re: Blutdrucksenker Cardalis 2,5mg

Guten Tag, es tut mir leid zu hören, dass es Ihrer Katze weiterhin nicht gut zu gehen scheint. Ist ein Patient im Herzversagen, wird versucht mithilfe der Therapie eine Stabiliserung zu erreichen. Die Therapie wird daher individuell an die jeweiligen Befunde und den entsprechenden Patienten angepass...
von s.hertzsch
Di Okt 30, 2018 8:06 am
Forum: Fälle
Thema: Einschläferung ja oder nein?
Antworten: 2
Zugriffe: 306

Re: Einschläferung ja oder nein?

Guten Tag, es tut mir sehr leid zu hören, dass es Ihrem Kater King-Kong so schlecht zu gehend scheint. Von einer kompensierten Herzerkrankung spricht man erst, wenn sich der Patient nach einen Herzversagen durch die Therapie wieder komplett klinisch stabilisiert hat. Wenn Ihr Kater trotz der bisheri...
von s.hertzsch
Mi Okt 24, 2018 6:51 am
Forum: Fragen
Thema: Kater 8,5 Jahre mit HCM und Lungenödem
Antworten: 1
Zugriffe: 789

Re: Kater 8,5 Jahre mit HCM und Lungenödem

Guten Tag, es tut mir sehr leid zu hören, dass es Ihrem Kater so schlecht zu gehen scheint. Wenn es infolge einer HCM zu einem Herzversagen kommt, kann sich dies bei Katzen als Lungenödem (sog. Wasser auf der Lunge) oder einem Thoraxerguss (sog. Wasseransammlung im Brustkorb) äußern. In beiden Fälle...
von s.hertzsch
Mi Okt 24, 2018 6:25 am
Forum: Fragen
Thema: Frage zu Dosierung von Atenolol/Furotab bei Katze mit HCM im Endstadium
Antworten: 1
Zugriffe: 562

Re: Frage zu Dosierung von Atenolol/Furotab bei Katze mit HCM im Endstadium

Gute Tag, es tut mir sehr leid zu hören, dass Ihre junge Katze bereits im Herzversagen ist. Wenn Patienten aufgrund einer fortgeschrittenen Hypertrophen Kardiomyopathie (HCM) bereits im Herzversagen sind, ist eine lebenslange Entwässerung notwendig. Jedoch muss nicht jede Katze mit einer Herzmuskelv...
von s.hertzsch
So Sep 30, 2018 9:40 am
Forum: Fragen
Thema: Furotab und Upcard im täglichen Wechsel?
Antworten: 3
Zugriffe: 1396

Re: Furotab und Upcard im täglichen Wechsel?

Guten Tag, Upcard mit dem Wirkstoff Torasemid ist ebenso wie das Furotab mit dem Wirkstoff Furosemid ein Schleifendiuretikum, weshalb entweder das eine oder das andere verwendet wird. Der Unterschied zwischen beiden Präparaten liegt vor allem in der Wirksamkeit und -dauer. Torasemid ist wesentlich s...

Zur erweiterten Suche