Die Suche ergab 5 Treffer

von IrolfP
Fr Dez 08, 2017 9:57 am
Forum: Fragen
Thema: Diuren 50mg/ml
Antworten: 8
Zugriffe: 266

Re: Diuren 50mg/ml

Vielen Dank! Was Sie bezüglich der Dosierung schreiben, kann ich nachvollziehen, wenn das Tier "voller" Flüssigkeit ist, d.h. der Körper Unmengen an Flüssigkeit abzubauen hat ... zusätzlich zu einer auch noch erforderlichen Punktion. Wenn im Körper allerdings diese Flüssigkeitsmengen nicht...
von IrolfP
Do Dez 07, 2017 10:18 am
Forum: Fragen
Thema: Diuren 50mg/ml
Antworten: 8
Zugriffe: 266

Re: Diuren 50mg/ml

Vielen Dank für Ihre Ausführungen und Ihre guten Wünsche. Meine Katze (4,11 kg) bekam innerhalb von rund 24 Stunden 2,25 ml (!) gespritzt (davon 1 ml am Morgen ... 0,5 ml gegen Mitternacht ... jeweils unter die Haut ... die letzten 0,75 ml im Verlauf der Nacht ... intravenös ...) ... plus 10 mg in T...
von IrolfP
Mi Dez 06, 2017 4:18 pm
Forum: Fragen
Thema: Diuren 50mg/ml
Antworten: 8
Zugriffe: 266

Re: Diuren 50mg/ml

Was passiert, wenn dass Tier bereits vor der 1. Gabe dehydriert ist ? Und wie verhält es sich in dem Zusammenhang mit den in der Fachinformation benannten Nebenwirkungen bei Überdosierungen ? Wann sind mit diesen rechnen ?
von IrolfP
Mi Dez 06, 2017 11:44 am
Forum: Fragen
Thema: Diuren 50mg/ml
Antworten: 8
Zugriffe: 266

Re: Diuren 50mg/ml

Was passiert, wenn man das nicht tut und 7fach überdosiert ?
von IrolfP
Sa Dez 02, 2017 6:58 am
Forum: Fragen
Thema: Diuren 50mg/ml
Antworten: 8
Zugriffe: 266

Diuren 50mg/ml

Guten Morgen, was passiert bei einer 7fachen Überdosierung von Diuren 50 mg/ml, wenn nur ein geringgradiges Lungenödem vorliegt und im Blutbild bereits vor Start der Medikamentengabe eine beginnende Dehydration erkennbar ist ? Und wie sieht es mit dem Kaliumwert aus ... sollte dieser sehr engmaschig...

Zur erweiterten Suche